AGB

Unsere AGB gelten für alle Kurse, bei unseren Fotoreisen gelten die Allgemeinen Reisebedingungen



ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt über das Online-Formular auf der blendeblau-Website und wird nach Bestätigung durch den Veranstalter verbindlich. Bitte beachten Sie, dass die Reservierung des Seminarplatzes erst nach Eingang der Kursgebühr erfolgt. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl der Seminare entscheidet die Reihenfolge der Zahlungseingänge.

ZAHLUNGSWEISE

Der Kursbeitrag ist unmittelbar nach schriftlicher Anmeldung/Bestätigung auf folgendes Konto zu überweisen:

Kontoinhaber: L. Engel und D. Szillat GbR
IBAN: DE08 4306 0967 8234 6952 00
BIC: GENODEM1GLS
Kreditinstitut: GLS-Bank Bochum

RÜCKTRITT

Rücktritt durch blendeblau

Lernen und Kreativität brauchen Gemeinschaft und Interaktion. Sollte die Mindestteilnehmerzahl für einen gebuchten Kurs nicht erreicht werden, behält es sich blendeblau vor, diesen abzusagen. In diesem oder weiteren unvorhergesehenen Ausnahmefällen, die zum Ausfall des Seminars führen, werden die Kursbeiträge zurückerstattet oder in Absprache Ausweichtermine angeboten. Weitere, darüber hinausgehende Ansprüche können nicht geltend gemacht werden! Fast alle unsere Workshops und Reisen werden (außer anders ausgewiesen) von 2 Fotografen geleitet. Bei Krankheit eines der beiden Fotografen besteht kein Anspruch auf einen Ersatzkursleiter.

Rücktritt durch Seminarteilnehmer

Die Teilnahme kann bis 14 Tage vor dem gebuchten Kurstermin per Mail abgesagt werden. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr wird nach Bestätigung der Abmeldung durch blendeblau abzugsfrei zurück erstattet. Bei Abmeldung nach dieser Frist muss vom absagenden Teilnehmer ein Ersatzkursteilnehmer gestellt werden oder es wird der volle Kursbeitrag einbehalten.

LEISTUNGEN

Der Leistungsumfang entspricht den inhaltlichen Beschreibungen des gebuchten Kurses im Seminarprogramm. Änderungen, die sich innerhalb des Kursverlaufs ergeben, bedürfen ausschließlich der Zustimmung aller Kursteilnehmer.

HAFTUNG

Für Schäden (Sach- und Personen-) haften die verursachenden Kursteilnehmer.

DATENSCHUTZ

Personenbezogene Daten werden ausschließlich für Kurs relevante Aspekte wie Anmeldung, Durchführung und Abwicklung erhoben und verwendet. Nach Kursabschluss werden diese, soweit nicht anders mit den Kursteilnehmern oder deren Erziehungsberechtigten vereinbart, vernichtet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Veröffentlichung von Fotomaterial/Recht am eigenen Bild
Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, dass Fotos, die während der Workshops vom Kurs und von den Teilnehmenden gemacht werden, für blendeblau-Eigenwerbung (Print, Web) verwendet werden dürfen.